Fasching 2018

Das war er wieder, der kürzestes Fasching seit langem. Mit unserem "Stand-Mo-Taxi" starteten wir in Vandans mit Schnee und machten in Gaschurn bei strahlendem Sonnenschein weiter. Am Faschingswochenende zog es uns wie jedes Jahr ins Silbertal, am Rosenmontag auf dem Golm wo wir den Abend in der Höhle ausklingen ließen. Zum Schluss besuchten wir den Schrunser Umzug und ließen und verabschiedeten den Fasching dann im Gasthaus Löwen.

Vereinsausflug 2017

Ausgeschlafen starteten wir am Freitag, dem 29. September mit Martin von der Firma Wachter, unsere Reise. Es ging über den Arlberg ins Inntal, wo wir bei der Raststätte Trofana einen Halt fürs Frühstück einlegten. Nach einem guten Kaffee fuhren wir zu unserem ersten Programmpunkt, nach Steinach am Brenner, wo wir in den BBT-Tunnelwelten im Rahmen einer Führung alles über den entstehenden Brenner-Basis-Tunnel erfuhren. Er ist mit seinen 64 km Länge die längste unterirdische Eisenbahnverbindung der Welt.

Tschagguser Kilbi 2017

Auch dieses Jahr fand am letzten Sonntag vor Schulbeginn die traditionlle Kilbi auf dem Schulplatz in Tschagguns statt. Um unseren Pfarrer gebührend willkommen zu heißen, wurde das diesjährige Programm auf den Pfarreinzug abgestimmt.
Nach dem Gottesdienst fand der festliche Auszug zum Schulplatz statt, wo die Alphornbläser unseren neuen Pfarrer und die Kilbi willkommen hießen.

Jahreshauptversammlung mit Führungswechsel

Bei der Jahreshauptversammlung am 06.05.2017 die im Foyer der VS Tschagguns stattfand, durfte Heinz Fritz nach 10jähriger Führung das Amt des Obmannes an Marcel Fleisch übergeben. Es waren nicht nur sämtliche Mitglieder, auch Raimund Föger der Landeselferrat des Bezirkes Bludenz, war vertreten. Gertrude Fritz, die Frau von Heinz, legte auch ihr jahrelanges Amt als Schriftführerin nieder und ihr folgt Bianca Brandl nach. Die beiden Mitglieder bleiben aber dem Vorstand erhalten.

Seiten