Tschagguser Faschingsumzug 2019

Tschaggunser Fasnatumzug 2019

Am Sonntag, dem 27. Jänner 2019 findet unser Fasnatumzug in der « Gola-Gass » statt.
Aufstellung ist ab 13.00 Uhr bei der Rasafeibachbrücke (Zelfenstraße). Beginn des Umzuges ist um 14.00 Uhr.
Der Umzug führt von der Rasafeibachbrücke über die Zelfenstraße – Latschaustraße auf den Schulplatz der Volksschule Tschagguns.
Anschließend Musik und Bewirtung im Turnsaal und in der Bar.

Wir laden alle Närrinnen und Narren herzlich ein, sich als Gruppe beim Tschaggunser Fasnatumzug 2019 zu beteiligen.

Vereinsausflug 2018

Unser diesjähriger Vereinsausflug startete am Freitag, dem 28.09.2018, in Tschagguns. Zahlreiche Golnis freuten sich auf den ersten Ausflug, wo von unserem Obmann Marcel mit seinem Team organisiert wurde. Es war ein mehr oder weniger großes Geheimnis wo es hinging, aber im Bus (Wachter Reisen) bekamen wir endlich alle die Informationen und die Stimmung war wie immer spitze.

Tschaggunser Kilbi 2018

Das war sie, die sehr traditonelle Kilbi, die jedes Jahr am Sonntag vor Schulanfang stadtfand. Auch dieses Jahr hatte der Wettergott mit uns ein Einsehen und bescherte uns und unseren Gästen einen traumhaften Tag mit Sonnenschein und warmen Temperaturen. Bereits um 9.30 Uhr startete sie mit einem Festgottesdienst in der Kirche und anschließender Agape am Festplatz.

Fasching 2018

Das war er wieder, der kürzestes Fasching seit langem. Mit unserem "Stand-Mo-Taxi" starteten wir in Vandans mit Schnee und machten in Gaschurn bei strahlendem Sonnenschein weiter. Am Faschingswochenende zog es uns wie jedes Jahr ins Silbertal, am Rosenmontag auf dem Golm wo wir den Abend in der Höhle ausklingen ließen. Zum Schluss besuchten wir den Schrunser Umzug und ließen und verabschiedeten den Fasching dann im Gasthaus Löwen.

Vereinsausflug 2017

Ausgeschlafen starteten wir am Freitag, dem 29. September mit Martin von der Firma Wachter, unsere Reise. Es ging über den Arlberg ins Inntal, wo wir bei der Raststätte Trofana einen Halt fürs Frühstück einlegten. Nach einem guten Kaffee fuhren wir zu unserem ersten Programmpunkt, nach Steinach am Brenner, wo wir in den BBT-Tunnelwelten im Rahmen einer Führung alles über den entstehenden Brenner-Basis-Tunnel erfuhren. Er ist mit seinen 64 km Länge die längste unterirdische Eisenbahnverbindung der Welt.

Tschagguser Kilbi 2017

Auch dieses Jahr fand am letzten Sonntag vor Schulbeginn die traditionlle Kilbi auf dem Schulplatz in Tschagguns statt. Um unseren Pfarrer gebührend willkommen zu heißen, wurde das diesjährige Programm auf den Pfarreinzug abgestimmt.
Nach dem Gottesdienst fand der festliche Auszug zum Schulplatz statt, wo die Alphornbläser unseren neuen Pfarrer und die Kilbi willkommen hießen.

Jahreshauptversammlung mit Führungswechsel

Bei der Jahreshauptversammlung am 06.05.2017 die im Foyer der VS Tschagguns stattfand, durfte Heinz Fritz nach 10jähriger Führung das Amt des Obmannes an Marcel Fleisch übergeben. Es waren nicht nur sämtliche Mitglieder, auch Raimund Föger der Landeselferrat des Bezirkes Bludenz, war vertreten. Gertrude Fritz, die Frau von Heinz, legte auch ihr jahrelanges Amt als Schriftführerin nieder und ihr folgt Bianca Brandl nach. Die beiden Mitglieder bleiben aber dem Vorstand erhalten.

Fasching 2017

Das war sie wieder, die "Fasnat"  hatte uns voll im Griff und wir genossen sie sehr.

Unser Tschagguser Omzug 2017 ist jetzt schon ca. 1 Monat her und endlich möchten wir uns bei allen Gönnern, Teilnehmern, Helfern und natürlich bei den Zuschauern recht herzlich bedanken. Es war wieder ein farbenfroher, schöner Umzug mit 52 Gruppen.

Selber waren wir natürlich auch unterwegs. Den veranstalten von einem Omzug ist das eine und selber zu den Umzügen gehen das andere. Wir lieben die Fasnat, und freuen uns auf jeden Omzug aufs neue.

Herzlichen Dank nochmals und bis bald.

Vereinsausflug 2016

Endlich war es wieder soweit, am Freitag dem 30.09. stiegen wir gutgelaunt in den Reisebus der Firma Wachter und fuhren über den Arlberg ins Inntal, wo wir bei der Raststätte Vomp einen Halt fürs Frühstück einlegten. Danach führte uns Martin nach Jenbach zum Bahnhof, wo wir in die älteste, ausschließlich mit Dampf betriebenen Zahnradbahn Europas umstiegen. Diese brachte uns nach Maurach am Achensee. Weiter führte uns der Bus entlang des malerischen Achenseeufer nach Achenkirch und über den Achenpass an den Tegernsee.

Tschaggunser Kilbi 2016

Bei viel Wetterglück verwandelte sich der Volksschulplatz am Sonntag, dem 11. September wieder zum Festplatz für jung und  Alt, als wir "Golnis" wieder zur traditionellen Kilbi luden. Das abwechslungsreiche Programm samt Kinderbetreuung im Turnsaal, Glücksrad, Käsewerfen und der Ausstellung des Rassekleintierzuchtvereins Bludenz ist bei den Kilbigästen den ganzen Tag über bestens angekommen. Unsere Harmoniemusik unter der Leitung von Kapellmeister Stefan Ruprecht spielte zum Auftakt einen zünftigen Frühschoppen und begeisterte das Publikum gleich mit ihrer dargebotenen Musik.

Seiten